Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Wildschweinkeule | Wild Rezept auf Kochrezepte.de von Galinha

 


Wildschweinkeule | Wild

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
750 g   Wildschweinkeule
6 Stk.   Wacholderbeeren
1 Msp.   Nelkenpulver
2 EL   Rotweinessig
1 große(r)   Zwiebel
50 g   Speck
1 Msp.   Salz
1 EL   Pflanzenöl
1 EL   Tomatenmark
250 ml   Wasser
125 ml   Rotwein
15 g   Mehl
15 g   Butter
2 EL   Sahne
1 Prise(n)   Pfeffer

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Normale Zubereitung

  • Fleisch vorbereiten. Zerdrückte Wacholderbeeren, Nelken und Pfeffer mit dem Rotweinessig vermischen, das Fleisch damit einreiben. Zugedeckt über Nacht kühl stellen.

    Zwiebeln und Speck würfeln. Fleisch salzen und in Öl kräftig anbraten. Speck und Zwiebeln zugeben und rösten.
    Tomatenmark unterrühren. Wasser und Rotwein langsam zugießen, schmoren lassen.

    Fleisch in Alufolie eingewickelt ruhen lassen. Weiche Butter mit dem Mehl mischen, in den Fond einrühren. Kurz kochen lassen. Sahne zugeben und abschmecken.


Wildschweinkeule ohne Knochen verwenden.

Zarter Wildschweinbraten ist ein richtiger Leckerbissen. Durch das Marinieren wird das Fleisch besonders würzig abgerundet. Dazu schmecken Klöße und Rosenkohl.

Fragen, Anregungen und Lob    
Geschrieben von unbekannter Gast:

Super Rezept.

Geschrieben von unbekannter Gast:

schmorzeit?

Geschrieben von unbekannter Gast:

Wo ist die Schmorzeit??

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 50 Minuten
 

Pro Portion etwa
776 kcal
0g Fett
0g Kohlenhydrate
0g Eiweiß

Wildschweinkeule wurde bereits 20096 Mal nachgekocht!

 

Galinha




 
>