Sie befinden sich hier:  Rezepte  | 

Zigeuner-Gulasch | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Cipollina

 


Zigeuner-Gulasch | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 große(r)   Zwiebel
3 Zehe(n)   Knoblauch
1,2 kg   Rindfleisch
1 Schuss   Öl
1 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer
1 Prise(n)   Kümmelpulver
1 EL   Paprikapulver, scharf
300 ml   Rotwein, trocken
800 ml   Rindsfond
200 ml   Schlagsahne
1 kg   Kartoffeln
1 Bund   Möhren
1 Stk.   Zitrone(n)
5 Zweig(e)   Majoran
1 Prise(n)   Petersilie, glatt

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Einfache Zubereitung

  • Das Fleisch, die Zwiebeln und den Knoblauch in Olivenöl anbraten. Mit den Gewürzen abschmecken. Mit dem Rotwein ablöschen und 5 Minuten köcheln lassen, dann den Fond und die Sahne dazugeben, weitere 15 Minuten leise köcheln lassen.

    Kartoffeln und Möhren in feine Scheiben schneiden. Gulasch in einen Bräter geben, Kartoffel- und Möhrenscheiben untermischen und bei 180 °C ca. 2 Stunden auf mittlerer Schiene in den Backofen geben. Nach ca. 1,5 Stunden Garzeit die Kräuter beimischen.


Falls das Gulasch zu trocken wird, etwas Flüssigkeit nachgießen.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 45 Minuten
 

Zigeuner-Gulasch wurde bereits 8629 Mal nachgekocht!

 

Cipollina




 
>