Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | Rind | 

Wirsingauflauf mit Hackfleisch und Béchamel aus dem Glas | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von Inkadack-1

 


Wirsingauflauf mit Hackfleisch und Béchamel aus dem Glas | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
1 kleine(r)   Wirsing
500 g   Rinderhack  

(alternativ: Halb und Halb)

1 Stk.   Ei
1 EL   Senf
1 Prise(n)   Salz & Pfeffer
2 TL   Rosenpaprika
1 Prise(n)   Kümmel
400 ml   Milch
2 EL   Mehl
1 EL   Butter
1 Prise(n)   Muskatnuss
2 Prise(n)   Salz
1 Prise(n)   Pfeffer weiß

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • Butter in einem Topf erhitzen. In der Butter das Mehl anschwitzen, mit Milch ablöschen, dabei mit dem Schneebesen glatt rühren, Mit Salz, Muskat und weißem Pfeffer würzen, einkochen, bis die Béchamel eine sämige Konsistenz hat.

    Wirsingkopf vom Strunk befreien, waschen und die Blätter in Salzwasser blanchieren, anschließend hacken.

    Optional: mit Ei, Senf, Rosenpaprika, Salz und Pfeffer zu einem "Brät" verarbeiten.

    Weckgläser buttern, dann abwechselnd Wirsing und Hackfleisch einschichten. Mit der Béchamel übergießen und im Backofen bei 160 Grad (Ober- Unterhitze) für ca. 30 - 35 Minuten backen.


+ Backzeit: ac. 30 - 45 Minuten

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 30 Minuten
 

Wirsingauflauf mit Hackfleisch und Béchamel aus dem Glas wurde bereits 2983 Mal nachgekocht!

 

Inkadack-1




 
>