Sie befinden sich hier:  Rezepte  | Hauptspeisen | Fleisch | Rind | 

Tafelspitz mit Apfel-Meerrettich | Fleisch Rezept auf Kochrezepte.de von ilska

 


Tafelspitz mit Apfel-Meerrettich | Fleisch

Video zum Rezept hochladen
 
Jetzt nachkochen und Bild hochladen

Zutaten für Portion(en) 
600 g   Rindfleisch (aus der Hüfte)
1 große(r)   Rindermarkknochen
1 mittlere(s,r)   Möhre
1 mittlere(s,r)   Zwiebel
125 g   Knollensellerie frisch
1 Blatt   Lorbeer
3 Stk.   Gewürznelken
2 Stk.   säuerliche Äpfel
0,5 mittlere(s,r)   Meerrettichwurzel
2 EL   Weißweinessig
1 EL   Zucker

Lassen Sie sich die Rezeptzutaten von Ihrem REWE Supermarkt liefern.


Raffinierte Zubereitung

  • Rindermarkknochen waschen und mit dem Fleisch in etwa 2 Liter kochendem Salzwasser im offenen Topf 30 Minuten leicht sprudelnd kochen. Schaum abschöpfen.
    Den Topf spaltbreit zudecken und leise weiter köcheln lassen. Möhre, Zwiebel und Sellerie schälen. Zwiebel mit Nelken und Lorbeerblatt bestecken und nach 1,5 Stunden Kochzeit mit den Pfefferkörnern zum Fleisch geben. Eine weitere Stunde kochen lassen. Meerrettich schälen, raspeln, mit Weißweinessig vermengen und zudecken. Äpfel schälen, stückeln und mit Zucker und einem Esslöffel Wasser 10 Minuten zugedeckt dünsten. Die Apfelstücke durch ein Sieb passieren, unter den Meerrettich rühren und mit Salz abschmecken.


Beilagen-Tipp: Wirsinggemüse.

Fragen, Anregungen und Lob    

Bewerten

 
 
 
 
 

 Zubereitung in 130 Minuten
 

Tafelspitz mit Apfel-Meerrettich wurde bereits 474 Mal nachgekocht!

 

ilska




 
>