Rezept Hochladen

Zwiebel-Tomaten-Brot

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Eine etwa 21x11x6 cm große Bachform gut einfetten.
    Die Zwiebel grob reiben oder hacken, Tomaten schälen, vorher 30 Sekunden in kochendes Wasser legen, abtropfen lassen, mit kaltem Wasser abschrecken und die Haut abziehen. Die Tomaten halbieren, die Kerne entfernen und das Fleisch zerkleinern.
    Alle trockenen Zutaten und die Petersilie in einer großen Schüssel mischen und die Butter dazuschneiden. Die gehackte Zwiebel und die Tomatenstückchen daruntergeben und dann in die Mitte eine Mulde drücken. Anschließend das Ei und die Milch hinzufügen und alles zu einem weichen Teig vermengen.
    Danach den Teig in die gefettete Kastenform füllen und im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad goldbraun backen, (etwa 40 Minuten).
    Den Laib nach dem Backen noch einige Minuten in der Form auskühlen lassen und dann zum Erkalten auf ein Kuchengitter stürzen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter