... Zucchinipuffer mit Radieschenquark - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Zucchinipuffer mit Radieschenquark

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Zwiebel fein würfeln. Zucchini und geschälte Kartoffeln grob reiben. Gouda reiben und mit dem Ei vermischen. Zwiebel-, Zucchini- und Kartoffelraspeln dazugeben und alles gut mischen. Mit Gewürzen abschmecken.

    Öl in einer Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze acht Puffer braten. Pro Seite etwa 5 Minuten. Knoblauch sehr fein schneiden oder durch die Knoblauchpresse drücken. Unter den Quark mischen. Mit der Milch glatt rühren.

    Apfel fein raspeln und mit Zitronensaft beträufeln. Radieschen nach dem Waschen in feine Streifen schneiden. Beides unter den Quark mischen. Mit fein geschnittenem Schnittlauch bestreuen. Zucchinipuffer zusammen mit dem Radieschenquark servieren.