Rezept Hochladen

Zucchini-Rübli-Kuchen

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Backofen auf 175 Grad, Umluft 155 Grad, vorheizen. Karotten schälen, Zucchini waschen, beides raspeln und ausdrücken. Eier trennen. Eiweiß mit Wasser steif schlagen, Zucker einrieseln lassen und Eigelb unterrühren. Nüsse mit Paniermehl und Backpulver mischen, unterheben. Karotten- und Zucchiniraspel unterziehen.

    Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform, Durchmesser 26 cm, füllen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 50 - 60 Min. backen. Zucchini-Rübli-Kuchen auskühlen lassen.

    Für den Guss Zitrone auspressen. Puderzucker mit 4 Esslöffeln Zitronensaft verrühren und den Kuchen damit bestreichen. Nach Wunsch mit Karotten- und Zucchiniraspeln bestreut servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter