Rezept Hochladen

Zucchini-Prosecco-Suppe

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für die Parmesanstreusel eine beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Den geriebenen Parmesan gleichmäßig hineinstreuen und hell bräunen lassen, die Pfanne vom Herd nehmen und den Parmesan kurz abkühlen lassen. Den Parmesan aus der Pfanne nehmen, völlig abkühlen lassen und zu kleinen Streuseln zerstoßen.

    Für die Suppe die Zucchini putzen, waschen und klein schneiden. In einem Topf im Olivenöl bei milder Hitze andünsten. Mit Prosecco ablöschen. Auf 1/3 reduzieren lassen und die Brühe angießen. Knoblauch schälen und halbieren. Mit Lorbeerblatt, Zitronenschale und Bohnenkraut zur Suppe geben, einige Minuten darin ziehen lassen.

    Knoblauch, Lorbeerblatt und Zitronenschale wieder entfernen. Mascarpone hinzufügen und die Suppe mit dem Stabmixer pürieren. Mit Limettensaft, Salz, Cayennepfeffer und Muskatnuss abschmecken. Die Zucchinisuppe auf vorgewärmte Suppenteller verteilen und mit den Parmesanstreuseln bestreuen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter