Rezept Hochladen

Zucchini mit Couscous-Füllung

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Eien Tontopf mit Deckel (z. B. Römertopf) 30 Minuten wässern. Inzwischen Schalotten abziehen, klein würfeln, in einem Topf in 2 EL Öl andünsten. 400 ml Brühe angießen und aufkochen. Couscous, Rosinen und Zitronensaft einrühren, die Masse quellen lassen. Zucchini waschen, putzen und quer in ca. 4 cm breite Stücke schneiden.

    Das Fruchtfleisch bis auf 1 cm aushöhlen (anderweitig z. B. für eine Suppe, verwenden)

    Tontopf abtropfen lassen, mit übrigem Öl ausspielen, Zucchinistücke nebeneinander in den abgetropften Tontopf setzen. Couscousmasse auflockern, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Zuchinistücke damit füllen. Übrige Brühe angießen. Tontopf schließen, in den kalten Backofen stellen. Ofen auf 200 Grad heizen, Zucchini 20 Minuten garen. Zum Servieren die Zucchini mit Schmand, einem Hauch Zimtpulver und Minzeblättchen garnieren.