Rezept Hochladen

Zitronenwaffeln mit Krokantsahne und Obstsalat

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Clementinen und Orangen werden so geschält, dass kreideweiße Haut mehr zu sehen ist. Die Filets werden zwischen den Trennhäuten herausgeschnitten, dabei den austretenden Saft auffangen und aus den Resten ausdrücken. Die geschälte Kiwi wird längs halbiert und in dünne Scheiben geschnitten.

    Vom aufgefangenen Saft werden ca. 4 EL mit 2 EL Zitronensaft und 20 g Puderzucker verrührt und über das Obst gegeben.

    Für die Waffeln werden zimmerwarmes Fett, restlicher Puderzucker, Vanillinzucker, Zitronenschale und Salz so lange gerührt, bis eine cremige Masse entstanden ist. Jedes Ei wird einzeln solange verrührt, bis es nicht mehr sichtbar ist. Mehl, Stärke und Backpulver sieben. Mit der Schlagsahne und dem Zitronensaft untergerührt.

    In das vorgeheizte und gefettete Waffeleisen den Teig geben und aus diesem ca. 10 Waffeln bei einer eckigen und ca. 6 Waffeln bei einer herzförmigen Form backen.

    Mit Obstsalat und Krokantsahne servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter