Rezept Hochladen

Zitronentarte

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für den Teig 1 Eigelb mit der Milch verrühren. In einer anderen Schüssel Mehl, Zucker, Vanillezucker und Salz vermischen. Die Butter in die Mehl-Mischung geben und zu einem glatten Teig verkneten. Jetzt die Milch-Ei-Mischung dazugeben und nochmal gut durchkneten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten im Kühlschrank kühlen.
  • 2
    Den Teig ausrollen und in eine gefettete Tarteform legen. Der Rand sollte ca. 2 cm hoch sein. Die Form samt Teig für 15 cm ins Gefrierfach stellen. In der Zwischenzeit den Ofen auf 180 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen und anschließend den Tarteboden für 25-30 Minuten backen. Gut abkühlen lassen.
  • 3
    In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten. Dafür alle Zutaten für die Füllung in einen Topf geben und unter Rühren bei mittlerer Hitze erwärmen, bis alles zu einer dickflüssigen Masse wird. Die Füllung durch ein grobes Sieb laufen lassen und auf dem Tarteboden verteilen. Nun alles für 2-3 Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Anschließend mit Zitronenscheiben und Zitronenmelisse dekorieren.
  • 4
    Zitronentarte - Foto: Shutterstock / Pixel-Shot

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter