Rezept Hochladen

Zimtwaffeln mit Kirschen

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für die Zimtwaffeln die Butter in einem Topf langsam schmelzen und etwas abkühlen lassen. Mehl, Backpulver, Milch, Zucker, Zimt, 1 Prise Salz und das Ei verrühren. Die flüssige Butter dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. 20 Minuten ruhen lassen.

    In der Zwischenzeit geben Sie die Kirschen mitsamt dem Kirschsaft und dem Kirschwasser in einen Topf und erhitzen sie langsam. Wenn der Kirschsaft heiß ist, rühren Sie die gesiebte Speisestärke hinein. Lassen Sie den Saft dann unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen einmal aufkochen, bis er eindickt. Halten Sie die Masse dann warm, bis die Waffeln fertig sind.

    Ein Waffeleisen auf mittlerer Stufe vorheizen. Beide Seiten dünn mit Öl bestreichen. nacheinander in jeweils 4-5 Minuten vier goldbraune Waffeln backen.

    Die Kirschmasse auf die Waffeln geben und mit etwas Schlagsahne krönen. Mit Zimt und Puderzucker garnieren und gleich servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter