Rezept Hochladen

Ziegenkeule im Römertopf

Zutaten für 6 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Keule in ein Gefäß legen und dieses mit Buttermilch auffüllen, bis die Keule ganz bedeckt ist. Drei Tage im geschlossenen Gefäß ziehen lassen und öfters wenden.

    Danach das Fleisch herausnehmen und abtrocknen, mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Rosmarin, Paprika und Senf einreiben. Die Keule in einen gewässerten Römertopf geben, mit dem kleingeschnittenen Suppengrün umlegen und die Fleischbrühe aufgießen.

    Den Römertopf in den Backofen stellen und das Fleisch 2 bis 2 1/2 Stunden bei 200 Grad garen. Das Bratenstück warm stellen und den Sud durch ein Sieb gießen, mit Speisestärke binden und mit Sahne verfeinern.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter