Rezept Hochladen

Zartes Zitronen-Joghurt-Dessert für Gäste

Zutaten für 8 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Zuerst 2 Eiweiße und 2 EL kaltes Wasser in einer Schüssel mit dem Mixer steif schlagen. Dann 80 g Zucker und 2 Eigelbe unterziehen.
    40 g Speisestärke, Mehl und Backpulver darunterheben.

  • 2
    Ein Backblech zur Hälfte mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse darauf verstreichen und bei 200 - 225 Grad Celsius 12 - 15 Minuten backen. Biskuiplatte auf ein Tuch stürzen und Papier abziehen. Die Platte nach dem Erkalten halbieren. Eine Hälfte in eine rechteckige Form legen und mit Zitronensaft beträufeln.

  • 3
    Für die Creme Milch, restl. Speisestärke, 1,5 EL Zucker, Salz, Zitronenschalenabrieb und 1 Eigelb kurz aufkochen lassen. Restl. Eiweiß zu Eischnee verschlagen und unter die Masse ziehen. Den Naturjoghurt ebenfalls unterrühren und erkalten lassen. Die Hälfte der Creme auf den Biskuit verteilen und mit Weintrauben belegen. Die Zweite Biskuitplatte darauflegen, mit Zitronensaft, restlicher Creme und Weintrauben veredeln.

  • 4
    Sahne steif schlagen und auf Dessert verstreichen. Kalt stellen.