Rezept Hochladen

Zartes Schweinefilet in Blätterteig für Gäste

Zutaten für 6 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Füllung:
    Knoblauch und Zwiebeln schälen, würfeln. Mit 1 EL Öl dünsten. Kräuter waschen, trocken tupfen, hacken. Zitrone waschen, Schale abreiben. Alle Zutaten mit zerbröseltem Brötchen mischen. Blätterteigplatten auftauen.

  • 2
    Filets waschen, trocken tupfen. Aufschneiden, aufklappen, mit Pfeffer und Salz würzen. Die Füllung hineintun, zuklappen, mit Holzspießchen feststecken.

  • 3
    Restliches Öl in der Pfanne erhitzen, Filets anbraten, dann würzen und herausnehmen.

  • 4
    Bratensatz mit Brühe und Portwein ablöschen und aufkochen. Dann 4 Blätterteigplatten (je 2) zu 2 Rechtecken ausrollen, Spieße entfernen, Filets umwickeln. Auf ein mit Backpapier ausgekleidetes Blech legen. Restliche Platte ausrollen, in Streifen radeln. Eigelb und Sahne verrühren und die Blätterteigrollen damit bestreichen. Streifen daraufdrücken und im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad 20 - 25 Minuten backen.

  • 5
    Die Zuckerschoten zugedeckt 8 - 10 Minuten dünsten. Petersilie waschen, trocken tupfen und kleinschneiden. Speck in Streifen schneiden, auslassen, Schoten und Petersilie darin schwenken, mit Pfeffer würzen. Soße aufkochen und mit Soßenbinder binden.

  • 6
    Filet, Gemüse und Soße auf einer Platte anrichten.