Rezept Hochladen

Zarter Lachs in Kräuter-Wein-Sauce

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Lachsfilet eventuell auftauen und waschen. Zwiebel schälen und vierteln, mit Lorbeerblättern sowie Pfefferkörnern in 250 ml Salzwasser aufkochen. Lachs darin 5 bis 10 Minuten ziehen lassen.
    Das Gemüse schälen und waschen. Möhren in Scheiben schneiden. Sellerie in dünne Scheiben schneiden. Nach Belieben mit Ausstechförmchen Figuren ausstechen. Gemüse in wenig Salzwasser zugedeckt etwa 5 Minuten dünsten.
    Die Kräuter waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, fein schneiden. Fisch herausnehmen und warm stellen. Den Fischfond durchsieben und bei starker Hitze auf 125 ml einkochen lassen.
    Mit Weißwein, Pfeffer, Meerrettich und eventuell noch etwas Salz würzen. Dann 2/3 der Kräuter unterrühren und alles pürieren. Die übrigen Kräuter unterheben. Die Soße aufkochen und mit Soßenbinder binden und mit Sahne verfeinern.
    Lachsfilet, Gemüse und Kräuter-Wein-Sauce anrichten und mit Zitronenspalten garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter