Rezept Hochladen

Zarter Kalbsbraten mit herzhafter Brezel-Füllung

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Kalbsbrust abbrausen, trocken tupfen, innen und außen mit Salz sowie Pfeffer einreiben.
    Brezeln zerkleinern, mit heißer Milch übergießen und 10 Minuten einweichen. Mit Eiern, Mehl, Petersilie vermengen und mit Salz, Pfeffer sowie Cayennepfeffer würzen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft 180 Grad).
    Nun die Masse in die Kalbsbrust füllen und leicht andrücken. Mit Küchengarn fixieren. Das Butterschmalz in einem Bräter erhitzen, das Fleisch darin rundum anbraten, in den Backofen schieben. Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen, die Möhren schälen. Alles klein schneiden, zum Fleisch geben und eine halbe Stunde schmoren lassen. Anschließend die Brühe angießen und etwa weitere 55 Minuten schmoren.
    Den Kalbsbraten herausnehmen und warm stellen. Die Soße durch ein Sieb passieren, aufkochen lassen und mit Soßenbinder andicken. Die Kalbsbrust in Scheiben schneiden, mit Soße anrichten und mit Petersilie garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter