Rezept Hochladen

Zarte Koteletts mit Aprikosen-Linsen-Füllung

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Gemüse kleinschneiden. 1 Orange auspressen und Schale abreiben.

    Linsen und Sellerie und in sehr heißem Wasser einweichen. Dann alles in einen Topf geben, aufkochen und zugedeckt bei milder Hitze 18-20 min. köcheln lassen. Die Frühlingszwiebeln kurz vor Ende der Kochzeit mit in den Topf geben, Topf vom Herd ziehen und alles zugedeckt 10 min. ziehen lassen.

    In jedes Kotelett auf der Fettseite eine tiefe Tasche einschneiden. Den Ofen auf 10 °C vorheizen.

    Linsenmischung abgießen und mit den Aprikosen und der Hälfte des Salbeis mischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Die Linsenmischung gleichmäßig in die Koteletts füllen. Die Kotletts in eine flache, ofenfeste Form setzen, mit Rosé beträufeln und ca. 25 min. im Ofen garen.

    Speisestärke mit etwas Orangensaft in einer Schüssel verrühren. Restlichen Orangen-, sowie Aprikosensaft und Orangenschale in einem kleinen Topf erhitzen, mit einem Schneebesen glattgerührte Stärke hineinrühren. Sauerrahm und restlichen Salbei hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und nochmals kurz erhitzen.

    Die Sauce auf vorgewärmten Tellern verteilen, die Koteletts daraufsetzen und mit Orangenscheiben und Salbeizweigen garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter