Rezept Hochladen

Zander auf Blätterteig

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Backofen auf 200°C vorheizen.
    Die Zanderfilets halbieren, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Die aufgetauten Blätterteigplatten etwas ausrollen und jeweils in 2 Hälften (ca. 14 x 16 cm groß) schneiden.
    Die Möhre raspeln, Zwiebeln fein würfeln und mit 8 EL Knoblauchsauce vermischen. Diese Mischung auf den Teigplatten verteilen und jeweils eine Portion Fisch darauf legen.
    Die Kanten des Teiges etwas einschlagen und 20 Minuten im Ofen backen.
    Währenddessen die Fenchelknollen in feine Streifen schneiden und in einem Topf mit etwas Butter und Salz bissfest dünsten.
    Das Fenchelgemüse mit dem Zander auf Blätterteig anrichten.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter