Rezept Hochladen

Würziges Porree-Ragout mit Kartoffelpuffer

Zutaten für 2 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die gefrorenen Reibekuchen darin von beiden Seiten jeweils 2 bis 3 Minuten braten. Herausnehmen und warm stellen.

  • 2
    Den gefrorenen Porree und die gefrorenen Champignons in selben Bratfett 5 Minuten andünsten und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann 2 EL Porree einkochen lassen.

  • 3
    Zwei Reibekochen auf ein mit Backfolie ausgelegtes Blech legen und die Hälfte des Ragouts darauf verteilen. Mit etwas Gouda bestreuen und mit zwei Reibekuchen abdecken. Darauf das restl. Gemüse verlieren, mit Gouda bestreuen und mit Reibekuchen abschließen. Mit restl. Gouda und dem beiseite gelegten Porree belegen.

  • 4
    Die Reibekuchen mit Porree-Ragout im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 8 Minuten überbacken. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen und servieren.