Rezept Hochladen

Würziges Curry-Huhn aus dem Römertopf

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das Hähnchen säubern, teilen; Öl mit Pfeffer und Muskat, Zitronensaft und Currypulver verrühren, dabrüber träufeln und mindestens 60 Minuten marinieren. Anschließend in einen gewässerten Römertopf geben und diesen schließen. Im den kalten Backofen stellen.
    Nach 45 Minuten Garzeit die ausgelöste Apfelsinenfilets, Ingwer, Mango-Chutney und leicht gesalzene, angewärmte saure Sahne darüber verteilen. Mit dem verquirltem Eigelb binden.

    Variante: Huhn mit Käsehaube - In den letzten 10 Minuten das Fleisch mit Scheiben von Schafskäse belegen und im offenen Römertopf überbacken.