Rezept Hochladen

Würziger Hackbraten im Teigmantel

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden, Speck fein würfeln.
    Den Beutelinhalt "Fix für Schlemmer-Geschnetzeltes" mit Hackfleisch und Crème-Fraiche verkneten. Dann Paprika und Speck untermischen. Die Hackmasse zu einem ovalen Laib formen.
    Pizza-Teig in einer Schüssel mit 125 ml lauwarmem Wasser und Keimöl zu einem glatten Teig verkneten. Auf Mehl etwa 25 x 30 cm groß ausrollen. Den Hacklaib darin einwickeln.
    Den Hackbraten mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit einem Kochlöffelstiel oben zwei Löcher in den Teig stechen. Oberfläche bestreichen.
    Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa eine Stunde backen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter