Rezept Hochladen

Würziger Auberginen-Auflauf mit Hackfleisch & Schafskäse

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Auberginen waschen, trocken tupfen, putzen und quer in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben mit etwas Salz bestreuen und ziehen lassen.

  • 2
    Zwiebel und Knoblauch abziehen, fein würfeln. Einen Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackfleisch darin krümelig braten. Zwiebel, Knoblauch und Oregano dazugeben und kurz mitbraten. Tomaten hinzufügen, aufkochen, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Saucenbinder einrühren, alles ca. 1 Minute köcheln lassen.

  • 3
    Inzwischen Auberginenscheiben mit Küchenpapier trocken tupfen. Auberginen portionsweise in etwas Öl anbraten, mit Brühe ablöschen und in jeweils 3 - 5 Minuten weich garen. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.

  • 4
    Den Backofengrill einschalten oder Backofen auf höchster Stufe vorheizen. Auberginenscheiben abwechselnd mit der Hacksauce in eine gefettete Auflaufform (oval, 28 cm lang) geben, Schafskäse darüberbröckeln. Den Auflauf unter dem Backofengrill oder im Ofen auf oberer Schiene 5 - 10 Minuten überbacken. Auf Wunsch mit Oregano garnieren und mit Reis servieren.