Rezept Hochladen

Würzige Zucchini-Pfannkuchen mit Paprikaquark

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Schafskäse zerbröckeln und mit Magerquark verrühren. Die Paprikaschote halbieren, putzen, waschen, trocken tupfen, klein würfeln und unterheben. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und hacken. Unter den Quark ziehen, mit Salz und Pfeffer sowie Paprikapulver abschmecken.
    Zucchini putzen, waschen und raspeln. Die Eier trennen und das Eiweiß, einem halben Teelöffel Salz, Zucker und Milch zu einem glatten Teig verrühren. Die geraspelte Zucchini unterziehen und den Eischnee vorsichtig unterheben.
    Das Keimöl in einer Pfanne erhitzen, dann aus dem Teig kleine Pfannkuchen backen.
    Mit dem Paprikaquark anrichten und mit Petersilie garniert servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter