Rezept Hochladen

Würzige Pfannkuchen mit Hackfleischfüllung

Zutaten für 8 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für die Hackfleischfüllung die Zwiebel und die Knoblauchzehen abziehen, klein würfeln, im heißen Öl anschwitzen, das Tomatenmark zufügen und anrösten. Das Hackfleisch dazugeben, bröselig braten und mit dem Kreuzkümmel, Salz sowie Pfeffer kräftig würzen. Die Fleischbrühe angießen und alles kurz köcheln lassen.
    Die Kidneybohnen überbrausen, Mais abgießen und gut abtropfen lassen.
    Nun für die Pfannkuchen Mehl und 0,5 TL Salz in eine Schüssel geben und mit wenig Milch anrühren. Die Eier mit einem Schneebesen unterschlagen und den Teig mit der übrigen Milch glatt rühren. Den Teig 20 Minuten ruhen lassen damit das Mehl ausquellen kann.
    Wenig Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. So viel Teig einfüllen, bis der Boden gut bedeckt ist. Pfannkuchen bei mittlerer Temperatur auf jeder Seite goldgelb backen. Aus dem übrigen Teig auf die gleiche Weise 7 weitere Pfannkuchen backen, warm stellen.
    Kidneybohnen und Mais unter das Hackfleisch mischen und würzig mit Tabasco abschmecken.
    Die Pfannkuchen mit der Mischung füllen, zusammenklappen und SOFORT servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter