... Würzige Kürbiscremesuppe mit Roquefort-Creme - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Würzige Kürbiscremesuppe mit Roquefort-Creme

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Kürbis aufschneiden, Kerne entfernen und anschließend die Rinde entfernen. Das Kürbisfruchtfleisch in Würfel schneiden. Anschließend in einem Kochtopf die Stücke mit den gehackten Zwiebeln in ein wenig Olivenöl ein paar Minuten dünsten. Dann die Brühe und den gehackten Knoblauch hinzufügen und das Ganze ca. eine halbe Stunde bei schwacher Hitze köcheln lassen.
    Tipp: Das Kürbisfruchtfleisch muss weich sein!
    Dann alles in einem Sieb oder Durchschlag abtropfen lassen. Das Ganze nun mit einem Mixer pürieren, bis es schön cremig wird. Gebt Crème-fraiche dazu, um die Suppe zu verfeinern, dann wird es noch sämiger. Nun fügt ihr das Currypulver hinzu und schmeckt alles mit Salz sowie Pfeffer aus der Mühle ab. Zum Abschluss fügt ihr noch etwas Petersilie zur Dekoration hinzu.
    Nun die Créme-fraiche sanft erhitzen und den Roquefortkäse bröckeln. Schön mischen, um eine homogene Creme zu erhalten.
    Die Roquefort-Creme nach Geschmack in die Kürbissuppe eingeben.