... Würzige Flädlesuppe mit Kräuterpfannkuchen - ein typisch schwäbisches Lieblingsessen - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Würzige Flädlesuppe mit Kräuterpfannkuchen – ein typisch schwäbisches Lieblingsessen

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Zwiebel abziehen und halbieren. Mit Suppenfleisch, Pfefferkörnern, Lorbeerblatt und Salz in kaltem Wasser aufsetzen. Kräftig aufkochen lassen, Schaum abschöpfen. Bei mittlerer Hitze ca. 1,5 bis 2 Stunden sieden, bis das Fleisch gar ist.
    In der Zwischenzeit das Suppengrün waschen, putzen, zerkleinern und die letzten 30 Minuten mit kochen.
    Für die Pfannkuchen Mehl in eine Schüssel sieben. Mit Eiern, Milch und Salz glatt verrühren, ca. 15 Minuten quellen lassen. Brühe abschmecken, durch ein feines Sieb gießen. Suppenfleisch anderweitig verwenden.
    Nun die Kräuter unter den Pfannkuchenteig mischen. Die Butter portionsweise in einer Pfanne erhitzen, nacheinander dünne Pfannkuchen backen. Noch warm aufrollen, Pfannkuchen in dünne Streifen schneiden, auf die Teller geben und mit der heißen Brühe übergießen.
    Mit Petersilie bestreut servieren.