Rezept Hochladen

Würzig gefüllter Yufkazopf – türkischer Blätterteig

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Blattspinat waschen, tropfnass in eine Pfanne geben und durch Erhitzen zusammenfallen lassen. Dann abschrecken, auspressen und kleinschneiden. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Kräuter fein hacken, Zwiebel würfeln und mit dem Porree in Öl weich dünsten.
    Spinat und Kräuter zufügen, den Schafskäse darüber reiben und das Ei darunter rühren, salzen und pfeffern. Die Butter schmelzen und die Yufka-Teigblätter übereinander auf ein gefettetes Backblech legen.
    Die Füllung als Längsstreifen in die Mitte streichen, mit gewürfelter Tomate bestreuen. Teigblätter zu beiden Seiten der Füllung fingerbreit einschneiden und über die Füllung schlagen, leicht andrücken. Den Zopf mit Butter bepinseln und mit Sesam bestreuen.
    Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 45 Minuten backen.
    Gefüllter Yufkazopf schmeckt warm am besten.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter