Rezept Hochladen

Würzig gefüllte Pfannkuchen, überbacken

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für die Füllung Zwiebel schälen und fein hacken. Das Gemüse putzen, waschen und in feine Würfel schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel und Hackfleisch darin anbraten. Das klein geschnittene Gemüse dazugeben und etwa 7 Minuten schmoren, dabei hin und wieder umrühren. Mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Oregano-Gewürz abschmecken.
    Für die Pfannkuchen die Eier mit Milch und einem 1/2 TL Salz verquirlen. Gesiebtes Mehl dazugeben und alles zu einem dünn flüssigen Teig verrühren. Dann 20 Minuten quellen lassen.
    Die Pflanzencreme in einer kleinen Pfanne erhitzen und nacheinander 8 Pfannkuchen backen.
    Auf jeden Pfannkuchen etwas von der Hackfleisch-Gemüse-Mischung geben und die Pfannkuchen zusammenrollen. Eine große flache Auflaufform mit Pflanzencreme fetten und die Pfannkuchen nebeneinander hineinlegen. Sauce Hollandaise darüber gießen, Tomate putzen, waschen, in Scheiben schneiden und diese fächerartig auf den Auflauf legen. Den Rosmarin darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad etwa 15 bis 20 Minuten überbacken.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter