Rezept Hochladen

Wirsingsäckchen mit Frischkäse-Schinken-Füllung

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Wirsing in einzelne Blätter zerlegen. Wirsingblätter in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten blanchieren, Wirsingblätter abschrecken.

  • 2
    Schinken in kleine Würfel schneiden. Eier mit Frischkäse verrühren, Schinken untermischen und mit Jodsalz und Pfeffer abschmecken.

  • 3
    Nun 12 Wirsingblätter mit je 1 EL Frischkäsemasse füllen und mit Schnittlauch vorsichtig zusammenbinden. Danach die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. In einer breiten, hohen Pfanne Margarine erhitzen und Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Tomaten mit dem Saft zugießen und etwas einkochen lassen. Tomatensauce mit Jodsalz und Pfeffer würzen.

  • 4
    Wirsingsäckchen in die Sauce setzen und 10 Minuten bei geschlossenem Deckel ziehen lassen. Petersilie grob hacken und in die Tomatensauce geben. Wirsingsäckchen und Tomatensauce auf 4 Teller verteilen.