Rezept Hochladen

Winterliche Schokoladen Torte

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Backofen auf 180°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Eine Springform einfetten und mit Mehl bestreuen.
    Schokolade und Butter schmelzen. Abkühlen lassen.

    Eier und Zucker in einer Schüssel mit dem Handrührgerät ca. 2 Minuten schaumig schlagen. Mehl und Backpulver unterrühren und zum Schluss die Schoko-Butter-Masse nur so lange unterrühren, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.
    Den Teig in die vorbereitete Springform (20- 22 cm) füllen und im Ofen ca. 30 -35 Minuten backen. Mit einem Stäbchen in die Mitte stechen und prüfen, ob beim Herausziehen noch Teigreste am Stäbchen zu sehen sind. Falls nein, kann der Kuchen aus dem Ofen genommen werden.
    Den Schokoladenkuchen aus dem Ofen nehmen, 10 Minuten in der Springform abkühlen lassen und dann auf ein Kuchengitter stürzen, damit dieser vollständig abkühlt. Sobald der Kuchen kalt ist, kann er mit Schokolade/Schokoladen-Glasur bestrichen werden. Ich habe meine Torte mit Fondant überzogen. Im Internet gibt es unzählbar viele Inspirationen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter