Rezept Hochladen

Winter-Torte mit Beeren

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für den Teig Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, Öl und Joghurt untermischen. Mehl mit Backpulver mischen und mit Mandeln unter die Eimasse rühren. Teig in eine gefettete Sternform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 4, Umluft: 180 °C) ca. 30 Minuten backen.

    Kuchen stürzen, auskühlen lassen und waagerecht halbieren. Für die Füllung Beeren mit 2 Esslöffeln Zucker bestreuen, auftauen und abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. 150 g Zucker mit Mascarpone, Quark, Zimt und Amaretto verrühren. Beeren vorsichtig unterheben, auf dem unteren Kuchenboden verteilen und zweite Teigplatte darauf setzen. Beerensaft mit Wasser auf 250 ml auffüllen. Tortenguss nach Packungsanweisung mit restlichem Zucker und Beerensaft zubereiten, Tortenstern damit überziehen und mindestens 3 Stunden kalt stellen.

    Kuvertüre schmelzen, ca. 1 cm dick auf einem Brett ausstreichen, fest werden lassen und mit Ausstechern Sternmotive ausstechen. Torte mit kleinen und großen Schokoladensternen und nach Wunsch mit etwas Zimtpulver garniert servieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter