Rezept Hochladen

Wienerspieße “mit Kartoffelsalat” für den Weihnachtsabend

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Kartoffeln mit Schale in Salzwasser 15-20 Minuten knapp gar kochen. Kurz abkühlen lassen, pellen und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen und waschen, 4 Stück beiseitelegen, restliche in Ringe schneiden. Heißen Gemüsefond mit Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer verrühren, mit Zwiebeln, Kartoffeln und Kapern mischen und mindestens 1 Stunde durchziehen lassen. Dann den Joghurt unterziehen und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Spinat waschen, trockentupfen, eventuell vorhandene Stiele entfernen. Spinat vor dem Servieren unter den Kartoffelsalat heben.
    Restliche Lauchzwiebeln in 2 cm lange Stücke schneiden. Würstchen in heißem Wasser erhitzen, dann in 2 cm lange Stücke schneiden und mit den Lauchzwiebeln abwechselnd auf die Spieße stecken. In dem heißen Öl rundum anbraten.
    Senf, Orangensaft und Gewürze verrühren und zu den Wiener-Spießen reichen. Mit dem Kartoffelsalat servieren.