Rezept Hochladen

Westerwälder Apfelküchlein

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Eier zu Eigelben und Eiweißen trennen.
    Eiweiße mit dem Mixer zu steifem Schnee schlagen, Eigelbe mit Zucker schaumig rühren. Vanillezucker und Salz unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und nach und nach zusammen mit der Milch zu einem etwas dicklichen Teig rühren. Behutsam den Eischnee unter die Teigmasse heben.
    Äpfel mit dem Apfelentkerner in der Mitte ausstechen, schälen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
    In einer großen Pfanne Öl erhitzen, Apfelscheiben in den Backteig tauchen und in dem heißen Öl von beiden Seiten nicht zu braun ausbacken lassen. Zucker und Zimt in einem Schälchen mischen und die fertigen, warmen Apfelküchlein damit bestreuen. Warmhalten, bis alle ausgebacken sind.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter