Rezept Hochladen

Westernauflauf – für Gäste

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Das Gulasch evtl. unter fließendem kalten Wasser abspülen, trockentupfen und etwas kleiner schneiden. Speck in Würfel schneiden.

    Gemüsezwiebel abziehen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Paprikaschote halbieren, entstielen, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen. Schote waschen und in feine Streifen schneiden. Mais, Kidneybohnen und Champignonscheiben auf einem Sieb abtropfen lassen.

    Öl in einer großen Pfanne oder einem großen Topf erhitzen und den Speck darin auslassen. Das Gulasch darin kurz rundherum anbraten. Zwiebel- und Paprikastreifen hinzufügen und unter Rühren darin andünsten.

    Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Cayennepfeffer bestreuen. Tomatenmark unterrühren. Mais, Kidneybohnen, Champignonscheiben, Tomaten und Brühe unterrühren.

    Alles in eine große, flache, gefettete Auflaufform geben und mit Käse bestreuen. Die Butter in Flöckchen darauf verteilen. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

    Ober- / Unterhitze: ca. 180 Grad, vorgeheizt
    Heißluft: etwa 160 Grad, nicht vorgeheizt

    Die Backzeit beträgt ca. 40 Minuten.