Rezept Hochladen

Weißes Espresso-Eis

Zutaten für 6 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für das Espresso-Eis:
    Sahne, Milch, Zucker und Kaffeebohnen aufkochen. Eigelb verquirlen. Kochende Kaffee-Sahne-Mischung mit dem Schneebesen unter das Eigelb rühren und wieder in den Topf geben. Mischung vorsichtig unter Rühren erhitzen (nicht kochen) bis sie dickflüssig wird. In eine Schale füllen und erkalten lassen. Die Masse durch ein Sieb gießen und in der Eismaschinen gefrieren lassen.

    Für die Kaffeewaben:
    Puderzucker und Butter in einem Topf schmelzen. Espresso und Mehl in den Topf geben und gut verrühren.
    Backofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad/ Gas: Stufe 4) vorheizen.
    Zwei Backbleche mit Backpapier belegen und die Masse darauf in haselnussgroßen Portionen mit etwas Abstand verteilen. Im Backofen etwa 10 Minuten backen und danach auskühlen lassen.
    Aus dem weißen Espresso-Eis Kugeln formen und mit den Waben auf Desserttellern anrichten.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter