Rezept Hochladen

Weihnachts- und Silvesteressen – Biersoße

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Sud aus Wurzelzeug, Lorbeerlaub, Gewürzkörner, Salz zusammen mit dem Kassler kochen.
    Soßen Pfefferkuchen in 1 Flasche Malzbier (mindestens 2 Stunden) einweichen. Später vielleicht noch etwas Malzbier zugeben, so dass eine sämige Flüssigkeit entsteht.
    Kassler und Gemüse aus dem Sud nehmen. Gemüse pürieren. Soßenkuchenmasse und püriertes Gemüse wieder in den Sud einrühren, dass eine sämige Soße entsteht. Sollte es noch nicht sämig genug sein, mit etwas Mehl abbinden.
    Rosinen dazugeben, mit Salz, Pfeffer. Essig und Zucker abschmecken.
    Kassler und Würste zugeben und über Nacht kalt stellen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter