... Weihnachtlicher Gewürz-Früchtekuchen zum Verschenken - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Weihnachtlicher Gewürz-Früchtekuchen zum Verschenken

Zutaten für 30 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Belegkirschen in kleine Stückchen schneiden. Den Boden der Springform fetten und den Backofen auf etwa 200 Grad Celsius vorheizen.

  • 2
    Für einen All-in-Teig Mehl und Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten hinzufügen und alles mit einem Mixer (Rührstäbe) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe in 1 Minute zu einem Teig verrühren. Den Teig in der Springform glatt streichen. Die Form auf dem Rost in den heißen Backofen schieben (unteres Drittel) schieben und ca. 18 Minuten backen.

  • 3
    Für einen Guss Kuvertüre Fix nach Packungsanweisung schmelzen. Den Kuchen auf einen Kuchenrost stellen und sofort mit der Kuvertüre bestreichen. Kuchen auf einem Kuchenrost erkalten lassen. Springform lösen und entfernen und Kuchen in beliebig große Stücke schneiden.

  • 4
    Tipps: Kuchen nach Wunsch mit Belegkirschen und Nüssen verzieren, diese direkt auf den feuchten Guss liegen.
    Zum Verschenken die trockenen Zutaten in ein Glas/Gefäß - mindestens 750 ml Inhalt - schichten und verschließen.
    Das Rezept dekorativ an ein Glas binden und einfach so oder z. B. mit einer Springform verschenken.
    Man kann die Zutatenmengen verdoppeln und den Teig in einer gefetteten Fettpfanne bei gleicher Einstellung ca. 25 Minuten backen.