Rezept Hochladen

Weihnachtliche Schoko-Muffins für Kinder

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Die Papierförmchen in die Mulden des Muffinsbleches geben. Die Butter oder Margarine zerlassen und die Schokoladeneier zerkleinern.
    Für den Teig Mehl, Backpulver und Kakaopulver in eine Rührschüssel sieben und mit Zucker vermischen. Das zerlassene Fett, Ei, Finesse und Milch hinzu fügen und alles mit einem Schneebesen zu einem Teig verrühren. Die zerkleinerten Schokoladeneier kurz unterrühren und den Teig mit Hilfe eines Esslöffels in die Papierförmchen verteilen.
    Das Muffin-Backblech in den Backofen schieben und dort bei 160 Grad etwa 25 Minuten backen.
    Nach dem Backen die Muffins aus den Mulden lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.
    Das Marzipan mit gesiebtem Puderzucker verkneten, das Marzipan halbieren und je eine Hälfte grün und rot einfärben.
    Das Marzipan zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel dünn ausrollen. Aus dem grünen Marzipan Bäumchen ausrollen und aus dem roten Marzipan Sterne und Blüten ausstechen.
    Für die Dekoration je eine Gebäckstange zwischen 2 Bäumchen legen und die Ränder etwas zusammen drücken. Dann die Bäumen in die Muffins stecken und gegebenenfalls die Gebäckstange kürzen. Die Sterne und Blüten auf die Muffins legen. Aus Marshmallows und kleinen roten Marzipandreiecken Nikolausköpfchen oder kleine Hexen formen und mit Hilfe einer Gebäckstange auf den Muffins befestigen.