Rezept Hochladen

Weihnachtliche Makronen-Orangen-Torte

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Boden der Springform mit Backpapier auskleiden, den Formrand einfetten.
    Butter oder Margarine weich rühren, 100 g Zucker und Eigelb hinzufügen und kräftig cremig rühren.
    Die Orangenschale und -saft, Grappa und Zartbitterschokolade unterrühren. Eiweiß und Salz steifschlagen, 50 g Zucker zufügen und weiter schlagen, bis der Eischnee glänzt, dann den restlichen Zucker unterschlagen.
    Mehl und Backpulver sieben, mit der Hälfte des Eischnees lagenweise über die Eigelbmasse füllen und alles mit dem Teigschaber unterziehen. Teig in die Form füllen und glatt streichen. Den restlichen Eischnee mit den Mandeln mischen und in einen Spritzbeutel füllen, in den Kühlschrank legen.
    Den Kuchen auf der unteren Schiene im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen.
    Nach dem Backen herausnehmen, den Formrand entfernen und den Kuchen ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Den Backofen auf höchste Schaltstufe stellen.
    Die Mandel-Eiweißmasse auf den Kuchen spritzen, Kuchen in die Backofen-Mitte stellen und die Makronenmasse in ca. 10 Minuten goldbraun überbacken.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter