Rezept Hochladen

„weiglers pavlova“ Wiener Biskuit, Crème Patisserie, Baiser, Vanille Eis und Beeren

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Zubereitung Crème Patisserie:

    1. Die Milch in einem Topf auf dem Herd erhitzen. Die aufgeritzte Vanilleschote hinzugeben. Zum Kochen bringen und vom Herd ziehen.

    2. In einer Küchenmaschine Eigelb und Zucker schlagen bis die Mischung weißlich und dick ist. Mehl und Stärkemehl zusammen sieben und in die Masse hineinschlagen.

    3. Vanilleschote entfernen und die heiße Milch nach und nach hinzugeben. Dabei ständig rühren.

    4. Wieder in einen Topf geben und langsam zum Kochen bringen. Dabei die ganze Zeit umrühren. Sobald die Masse aufkocht, drei Minuten unter ständigem Rühren auf mäßiger Hitze köcheln lassen.

    5. Abkühlen lassen, in eine saubere Schüssel umfüllen, etwas Zucker darüber streuen und im Kühlschrank erkalten lassen.

    6. Wir Profis machen Eis, Baiser und Löffelbiskuit natürlich selbst. Da der Aufwand für den Hausgebrauch jedoch in keiner Relation steht, empfehle ich Ihnen diese Produkte bei dem Konditor Ihres Vertrauens zu bestellen. Beim Eis ist meine Empfehlung die Marke Häägen-Dasz. Stellen Sie dieses vor dem Anrichten 20 Minuten vom Tiefkühler ungeöffnet in Ihren Kühlschrank damit dieses einen Schmelz erhält.

    7. Die Löffelbiskuite in kleine Stücke brechen und abwechselnd mit etwas Himbeergeist und Grand Marnier parfümieren. Sollten Sie für Kinder kochen, lassen Sie bitte den Alkohol weg.

    8. Alle Zutaten auf einem länglichen Teller attraktiv anrichten.