... Walnuss-Baiser-Küchlein, zum Naschen für zwischendurch - kochrezepte.de

Rezept Hochladen

Walnuss-Baiser-Küchlein, zum Naschen für zwischendurch

Zutaten für 24 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Für den Teig Mehl und Backpulver mischen, mit Zucker, Vanillezucker 3 Eigelben sowie Butter verkneten. Auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck von ca. 24 x 30 cm ausrollen. Den Boden eines mit Backpapier gelegtes Backblech damit auslegen. Einen kleinen Rand hochziehen, dann den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen.

  • 2
    Für den Belag Eiweiße steif schlagen, dabei Puderzucker nach und nach einsieben. Walnüsse und Raspelschokolade unterziehen. Auf den Boden streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 30 Minuten backen.

  • 3
    Nach dem Auskühlen aus der Form lösen, mit einem Sägemesser in Quadrate schneiden (5 x 5 cm).

  • 4
    Kuvertüre grob hacken, in einer Metallschüssel im Wasserbad schmelzen. Je einen Klecks davon in die Mitte eines jede Plätzchen setzen, je 1/2 Walnuss daraufsetzen und festdrücken. Danach fest werden lassen.