Rezept Hochladen

Walnuss-Amarena-Cupcakes

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    125 g Butter, Zucker und Salz cremig rühren. Eier einzeln gründlich unterschlagen. Walnüsse hacken und mit Mehl und Backpulver mischen. Mit Milch kurz unter den Teig rühren. In 12 Papierbackförmchen verteilen und auf ein Blech stellen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 30 Minuten goldbraun backen.

    Inzwischen Puderzucker sieben. Mit übriger weicher Butter und Frischkäse cremig schlagen, dabei 2 EL Flüssigkeit von den Amarenakirschen zufügen. Kühl stellen.

    Cupcakes auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, dann die Mitte jeweils mit einem Teelöffel oder einem Melonenkugelausstecher etwas aushöhlen. Mit Amarenakirschen füllen. Topping nochmals aufschlagen und in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Auf die Cupcakes spritzen und mit je 1 Walnusshälfte garnieren.

    Wenn Sie keine Amarenakirschen bekommen, verwenden Sie alternativ Schattenmorellen aus dem Glas.

    Setzen Sie jeweils 2 Papierbackförmchen ineinander, damit sie mehr Halt haben. Alternativ können Sie die Cupcakes auch in den Vertiefungen eines Muffinsblechs backen.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter