Rezept Hochladen

Waffeltürmchen mit Weincreme

Zutaten für 6 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Die Gelatine nach Anweisung einweichen. Eigelbe mit 160g Zucker in einen Topf geben. Den Wein angießen und alles unter Rühren erhitzen, aber nicht kochen lassen. Sobald die Eigelbe binden, die Creme beiseitestellen. Gelatine ausdrücken und in der Creme auflösen, Creme kaltstellen.

    Für die Dekoration Trauben waschen und abtropfen lassen. Das Eiweiß mit Schneebesen in einer kleinen Schüssel leicht aufschlagen. Die Trauben zuerst in das Eiweiß tauchen, dann in etwas Kristallzucker. Auf einen Teller trocken lassen.

    Sahne steifschlagen und danach unter die Weincreme heben, sobald sie anfängt zu stocken.

    Für die Waffeln die Butter mit 200g Zucker, Kakao und Salz schaumig schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Eier nacheinander unter die Butter-Zucker-Masse mischen. Mehl und gemahlene Mandeln nach und nach unter die Masse rühren. Das Backpulver untermischen.

    Die Masse im vorgeheizten, gefetteten Eisen ausbacken und abkühlen lassen. Anschließend in einzelne Herzen teilen. Je 2 Waffeln mit der Weincreme bestreichen, aufeinander setzen und mit einer dritten Waffel abdecken. Die oberste Waffel mit Puderzucker bestäuben und mit den gezuckerten Weintrauben garnieren.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter