Rezept Hochladen

Waffel-Hack-Burger

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    1. 3 Eier und 4 EL Öl mit den Schneebesen des Handrührgeräts verrühren. Mehl und Backpulver mischen. Abwechselnd mit Milch unterrühren. MIt Salz und Pfeffer würzen.
    2. Ein Waffeleisen (z. B. für 3 rechteckige Waffeln à ca. 6 x 10 cm) vorheizen und dünn mit Rapsöl bestreichen. Aus dem Teig darin 8 Portionswaffeln backen, warm halten.
    3. Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Hack, 1 Ei, Zwiebel, Tomatenmark und Paniermehl verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Hackmasse 4 ovale Hacksteaks (à ca. 100 g) formen. 1 EL Öl in einer Pfanne (z. B. Grillpfanne) erhitzen. Hacksteaks darin unter Wenden 8 bis 10 Minuten braten.
    4. Remoulade und Joghurt verrühren. Gurke waschen und längs in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Salat waschen und abtropfen lassen. Steaks auf Küchenpapier abtropfen lassen. 4 Waffeln mit Salat und Tomaten belegen. Remoulade darüberträufeln. Mit Fleisch und Gurkenscheiben belegen. Die 4 übrigen Waffeln darauflegen. Alles anrichten.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter