Rezept Hochladen

Vollkornbrot

Zutaten für 1 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    1. Mehl mit Weizenvollkornmehl mischen und in eine Schüssel sieben; Trockenhefe unterrühren. Salz, Zucker, flüssige Butter, Ei und lauwarmes Wasser dazugeben. Mit den Knethaken des Mixers erst langsam, dann auf höchster Stufe kneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Den Teig mit Klarsichtfolie abdecken und 30 Minuten gehen lassen.
    2. Mit bemehlten Händen einen Laib Brot oder Brötchen formen und auf ein gefettetes oder mit Backpapier belegtes Blech setzen. An einem warmen Ort, z.B auf der Heizung oder im warmen Backofen bei maximal 50° C, gehen lassen, bis sich das Volumen deutlich vergrößert hat. Das dauert je nach Temperatur 15 bis 45 Minuten. Die Oberfläche des Teiges durch Besprühen oder Bestreichen mit Wasser feucht halten, damit sich keine trockene Haut bildet.
    3. Den Backofen auf 230° C Ober-/ Unterhitze vorheizen (Umluftbetrieb: 210° C). Das Brot und eine feuerfeste Schale mit Wasser in den Ofen schieben. Die Temperatur nach 10 Minuten auf 200° C Ober-/ Unterhitze (Umluftbetrieb: 180° C) verringern. Die Backzeit beträgt etwa 45 - 60 Minuten.

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter