Rezept Hochladen

Verlorene Eier in süß-saurer Specksauce

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Speck und die Zwiebelwürfel in der Butter glasig schwitzen, das Mehl einrühren. Solange rühren, bis die Mehlschwitze eine hellbraune Farbe angenommen hat.
    1/2 Liter Brühe und die Milch aufgießen. Wenn die Sauce gut durchgekocht ist, mit Essig-Essenz und Zucker abschmecken. 2 rohe Eier werden in die Sauce gegeben und mit dem Schneebesen darin verrührt.
    Die restlichen 8 Eier laßt ihr vorsichtig nacheinander in die köchelnde Sauce gleiten.
    Den Topf für 10 Minuten an den Herdrand stellen. Gebt kleine Butterflöckchen auf die Speise und es bildet sich keine Haut. Guten Appetit!

Lust auf 🍽️ neue Rezepte?

Der kochrezepte.de Newsletter