Rezept Hochladen

Vegetarische Sauerampfer-Suppe

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Den Sauerampfer putzen und waschen. Die Kartoffeln schälen und in kleinere Stücke schneiden. Den Sauerampfer in einen Topf mit zerlassener Butter geben und ein wenig andünsten bei schwacher Hitze. Wichtig: Dabei mehrmals umrühren.

    Nach 5 Minuten, wenn der Sauerampfer weich ist, 1,5 Liter Gemüsebrühe aufgießen. Ein wenig köcheln lassen. Nun die Kartoffeln dazu geben. Weiterhin köcheln lassen. Nun mit Jodsalz und ein wenig Pfeffer abschmecken. Alles etwa 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren.

    Den Räuchertofu in kleine Stücke schneiden in einer Pfanne nur kurz anbraten. Die Petersilie klein hacken. Die Suppe nun durch ein Sieb streichen.

    Das Eigelb mit 4 Esslöffel Sahne und ein wenig Suppe verrühren. Nun die das Eigelb in die Sauerampfersuppe bei schwacher Hitze dazu geben und stark verrühren. Die Suppe darf jetzt nur ein mal kurz aufkochen. Je nach Geschmack, noch etwas Butter dazu geben.

    Den Räuchertofu in die Suppe geben. Die Sauerampfer-Suppe auf Tellern anrichten, mit Petersilie garnieren.