Rezept Hochladen

Vegetarische Lasagne – für Kürbisfans

Zutaten für 4 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Lauch in Ringe und den Kürbis in Würfel schneiden. Die Gemüsebrühe aufkochen lassen und das Gemüse darin 5 - 8 Minuten vorgaren. Anschließend abtropfen lassen, die Brühe dabei auffangen und 500 ml abmessen.
    Die Oliven, bis auf 3 Stück zum Garnieren, grob hacken.
    Schafs- oder Fetakäse würfeln. Die Knoblauchzehen durch eine Knoblauchpresse drücken und in heißer Butter goldbraun andünsten. Das Mehl darin unter Rühren anschwitzen. Brühe und Milch zugießen und aufkochen lassen. Thymian zufügen und etwa 5 Minuten köcheln lassen. Die Soße mit Eigelb legieren und mit Salz sowie Cayennepfeffer abschmecken.
    Etwas Soße in eine gefettete Auflaufform gießen und 4 Lasagneplatten hineinlegen. Porree und Oliven darauf verteilen und mit 4 Lasageneplatten bedecken. Die Hälfte der Soße darüber gießen. Kürbis mit Schafskäse, bis auf 50 g, auf die Soße streuen und mit den restlichen Lasagneplatten bedecken. Übrige Soße darüber gießen.
    Lasagne mit Kürbiskernen, restlichem Schafskäse und Oliven bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad 45 - 60 Minuten backen.