Rezept Hochladen

Upside Down Ananas Kuchen

Upside Down Ananas Kuchen – Foto: Shutterstock / Mark_KA

Zutaten für 12 Personen
Kein Schleppen? Zutaten online bestellen:
  • 1
    Eine Springform (Durchmesser 26 cm) mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten.
  • 2
    Den Ofen auf 180 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen.
  • 3
    Die geschmolzene Butter auf dem Boden verteilen und und den Zucker gleichmäßig drüber streuen.
  • 4
    Die Ananas-Ringe vierteln und auf der Zuckerschicht als Muster anrichten.
  • 5
    Für den Teig Butter und Zucker schaumig schlagen und dann die Eier nach und nach einrühren. Mehl, Mandeln, Backpulver und Natron vermischen und zur Butter-Ei Mischung geben. Joghurt und Ananassaft unterrühren und alles zu einem glatten Teig rühren.
  • 6
    Den Teig vorsichtig auf den Ananas-Ringen verteilen und glatt streichen.
  • 7
    Den Kuchen für ca. 40-45 Minuten backen.
  • 8
    Kuchen in der Form abkühlen lassen und anschließend vorsichtig auf eine Kuchenplatte stürzen.